Eisensulfat Lomapharm®

Eisen für ausreichend Sauerstoff im Blutkreislauf

Weltweit ist Eisenmangel das wichtigste Mineralstoffmangelproblem. Auch ein großer Teil der deutschen Bevölkerung nimmt durch die Nahrung zu wenig Eisen auf. Rund 5 Prozent der Männer zwischen 18 und 54 Jahren und rund 20 Prozent der Frauen im gebärfähigen Alter haben zu wenig Eisen im Blut. Eisen wird zur Bildung der Erythrozyten benötigt und dient dazu Sauerstoff zu speichern und zu transportieren, dadurch spielt Eisen die wesentliche Rolle in der Sauerstoffversorgung.

Eisensulfat Lomapharm®

enthält schnell bioverfügbares Eisen(II)-sulfat.

Eisensulfat Lomapharm® 100 mg, 65 mg und 50 mg

Eisensulfat Lomapharm

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.